TIMES Local Qualification Aachen 2017 in Kooperation mit PKF Fasselt Schlage

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 04.11.2017
9:00 - 18:30

Veranstaltungsort
RWTH Aachen

Kategorien


Was ist TIMES?

Das Tournament in Management and Engineering Skills, kurz TIMES, ist ein europaweiter, höchst prestigeträchtiger Fallstudienwettbewerb und das Flagschiff unserers Dachverbandes ESTIEM. Insgesamt 250 Teams an über 70 Universitäten kämpfen um den Titel „Industrial Engineering and Management Students of the Year.“ Bereits seit 1994 wird dieser Titel in Zusammenarbeit mit vielen Universitäten und Unternehmen vergeben.

Aufbau des Wettbewerbs

Um das diesjährige Finale in Wien zu erreichen, muss ein Team zwei Qualifikationen gewinnen. Zunächst findet eine Vorrunde an der Heimatuniversität statt, welche dieses Jahr am 4.11. im SemiTemp ausgetragen wird. Hier wird einer Fachjury eine ausgearbeitete Fallstudie vorgestellt. Deren Gewinner darf Anfang nächsten Jahres in einem der 8 europaweiten Halbfinals teilnehmen. Diese dauern 4 Tage – die Teilnehmer erwartet neben 2 Fallstudien ein interessantes Programm.
Alle Halbfinalsieger werden in der finalen Woche von 25.03.2018 bis zum 30.03.2018 in Wien bei 3 Fallstudien um den Titel kämpfen.

structure of times

Regeln

Hier die wichtigsten Regeln im Überblick:

  • Ein Team hat 3-4 Mitglieder
  • Die Sprache in allen Runden ist Englisch
  • Bearbeitungszeit: 3-4h
  • Präsentationszeit: 15-20 Minuten zuzüglich 10-15 Minuten für Fragen der Jury
  • Präsentationsmethode: Flipcharts oder OHP
  • Zugelassene Hilfsmittel: Taschenrechner, Wörterbuch

Alle Bestimmungen sind auch auf der Seite unsers Dachverbandes einsehbar.

Die Vorrunde Aachen

Die Vorrunde in Aachen wird dieses Jahr durch die Kooperation mit PKF Fasselt Schlage, eine der führenden mittelständischen Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaften in Deutschland, ermöglicht. Am Vormittag erwartet euch eine englischsprachige Fallstudie, welche ihr als Team löst und anschließend der Jury aus Professoren und Unternehmensvertretern präsentiert. Die Fallstudie vereint technische sowie wirtschaftliche Themen und bietet somit die perfekte Möglichkeit, sich praxisnah mit aktuellen Themen zu beschäftigen und neben dem Studium Praxisluft zu schnuppern.
Anschließend folgt eine große Feedback Runde, in der die Juroren allen Teilnehmern einige wertvolle Tipps aus Wirtschaft und Wissenschaft geben werden. Nach der Siegerehrung werden Teilnehmer und Juroren zu einem Get-together im Rahmen eines schicken Abendessens eingeladen.

Motiviert?

Ihr wolltet euer Fachwissen anwenden und habt Spaß daran, auf kreative Weise Probleme in einem Team zu lösen? Dann ist der Fallstudienwettbewerb TIMES die perfekte Chance genau dies zu tun! Ihr könnt es den Vorjahressiegern gleich tun und euch zuerst an der RWTH Aachen behaupten.
Sichert euch eurer Ticket für das europaweite Halbfinale in Helsinki (oder vielleicht sogar für das Finale in Wien)!

Application Time

-112Days-8Hours-34Minutes-11Seconds